UNTREUE IM VERTRAGSVERHÄLTNIS, GEWERBE

Krankschreibungs-Betrug und Schwarzarbeit

Krankschreibungsbetrug oder Lohnfortzahlungsbetrug geht oftmals einher mit Schwarzarbeit. Dadurch ist der Täter in der Lage „doppelt abzukassieren“.

In erster Linie auf Kosten des Arbeitgebers, in zweiter Linie auf Kosten der Krankenversicherung und auf Kosten der restlichen Steuerzahler.

  • Wenn Sie betroffen sind von einem Arbeitnehmer der unverhältnismäßig oft krankgeschrieben ist,…
  • Wenn Sie den berechtigten Verdacht haben, dass Krankmeldungen vom Arbeitnehmer dazu Missbraucht werden, um genesungswidrige Tätigkeiten oder Schwarzarbeit auszuführen,…

Dann melden Sie sich bei uns, und wir besprechen alle Möglichkeiten, um diesen Betrug gerichtsverwertbar zu beweisen.

Oftmals kann auch eine außergerichtliche Einigung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer erzielt werden, wenn die entsprechenden Beweise vorliegen.

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit einem Detektiv.

Spesen- und Abrechnungsbetrug

Mitarbeiter die selbstbestimmt arbeiten und denen dafür Arbeitsmittel, wie Fahrzeug und Firmenkreditkarte zur Verfügung gestellt werden, genießen ein besonderes Vertrauensverhältnis.

Umso wichtiger ist es, einem begründeten Verdacht sensibel nachzugehen. Solange keine Beweise für eine Schuld durch einen Detektiv ermittelt wurden, endet eine Konfrontation mit dem Mitarbeiter in der Regel immer negativ.

Denn,

  • Wenn der Mitarbeiter unschuldig ist, dann wird das Vertrauensverhältnis durch eine unbewiesene Beschuldigung zerstört. Ein konstruktives Arbeitsverhältnis kann nicht mehr aufgebaut werden.
  • Wenn der Mitarbeiter schuldig ist, wird er dies nicht zugeben, vermutlich aber seine unrechtmäßigen Aktivitäten verschleiern. Dies macht es vielleicht unmöglich, im folgenden Verlauf noch Beweise zu sichern.

Sollten Sie also den Verdacht haben, dass Ihr Mitarbeiter Sie bei Spesen und Abrechnungen betrügt, dann rufen Sie uns an. Sprechen Sie mit einem Detektiv und erfahren Sie, wie wir Beweise für und gegen den Verdacht ermitteln können.

Unerlaubte Nebentätigkeit

Sie haben den Verdacht, dass Ihr Mitarbeiter rechts- oder vertragswidrig einer Nebentätigkeit nachgeht? Vielleicht sogar bei einem Konkurrenten, oder der Mitarbeiter baut ein eigenes Konkurrenzunternehmen auf?

Dann sollten Sie schnellstmöglich handeln, um einen Schaden für Ihr Unternehmen gering zu halten.

Rufen Sie uns jetzt an und ein Detektiv wird mit Ihnen besprechen, welche Möglichkeiten es gibt, um das Fehlverhalten des Mitarbeiters gerichtsverwertbar zu dokumentieren und zu beweisen.

 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Phone: +49 (0) 2162 5305993

ERMITTLUNGEN BEI TRENNUNGSKRIMINALITÄT

Vertragswidrige Tätigkeit für ein Konkurrenzunternehmen

Klauseln im Arbeitsvertrag, die es dem Arbeitnehmer untersagen, nach Ausscheiden aus dem Unternehmen, für ein Konkurrenzunternehmen tätig zu werden, sind wichtig und sinnvoll.

Wenn diese Klauseln von dem ehemaligen Arbeitnehmer gebrochen werden, so kann das wirtschaftlich negative Folgen für das eigene Unternehmen bedeuten.

Denn, Knowhow fließt dabei unweigerlich an die Konkurrenz ab.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr ehemaliger Mitarbeiter solch einen Vertragsbruch begeht, dann sollten Sie schnellstmöglich handeln, um den Schaden zu minimieren.

Damit Sie handlungsfähig bleiben und das Ruder in die Hand bekommen, rufen Sie uns an und ein Detektiv wird mit Ihnen alle Möglichkeiten besprechen.

Ziel sollte es sein, gerichtsverwertbare Beweise zu sammeln, um die Tätigkeit schnellstmöglich unterbinden zu können.  

Unrechtmäßige Abwerbung von Kunden

Wenn ein Vertriebsmitarbeiter oder ein leitender Angestellter das Unternehmen verlässt, besteht die Gefahr, dass eigene Kunden vertragswidrig, von dem ehemaligen Mitarbeiter abgeworben werden.

Prekär ist, wenn der ehemalige Mitarbeiter auch über Wissen verfügt, dass es ihm ermöglicht, seinen alten Arbeitgeber zu unterbieten oder den Kunden zum Vertragsbruch zu verleiten.

Dies kann existenzgefährdend sein!

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kunden abwandern, oder Ihnen zu Ohren kommt, dass diese von Ihrem ehemaligen Mitarbeiter angesprochen werden, dann handeln Sie!

Rufen Sie uns an und wir besprechen wie wir das vertragswidrige Handeln beweisen können.    

 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Phone: +49 (0) 2162 5305993

HINTERGRUNDRECHERCHE

Klarheit durch Hintergrundrecherchen

Sie benötigen Informationen zu einer Person, einer Organisation, einem Ort oder einem Geschehnis? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.

Die Ermittlung und Beschaffung von Informationen ist unsere Arbeit.

Wenn Sie also Bedarf nach mehr Klarheit, Wissen und Informationen haben, dann melden Sie sich bei uns und reden Sie mit einem Detektiv, damit wir Ihnen alle Möglichkeiten aufzeigen können.